Kunstwerke namhafter Künstler

An unserer Schule sind im Außen- und Innenbereich Kunstwerke zweier namhafter Künstler installiert:

 

Ines Horch mit "Ochsenweg" und "Vier Pferde" an unserem Standort in Bad Bramstedt und "Horizonte" an unserem Standort in Wiemersdorf sowie

Uwe Bangert mit "Die Bremer Stadtmusikanten".

 

Im Folgenden werden die Kunstwerke kurz vorgestellt. 

 

Sie können die Titel der Kunstwerke auch direkt anklicken, um detaillierte Informationen über den Künstler und und das Kunstobjekt zu erhalten. Sie werden dann zu den entsprechenden Seiten des Internetauftritts www.sh-kunst.de weitergeleitet.

Dort finden Sie auch weitere, ausführliche Informationen zu Kunstwerken in Bad Bramstedt und ganz Schleswig-Holstein.

Ines Horch: Ochsenweg

 

Dieses Kunstwerk hängt an der schulhofzugewandten Seite der Sporthallenfassade und findet eine gelungene "Erweiterung" durch das folgende Kunstwerk...

Ines Horch: Vier Pferde

 

Die "Vier Pferde" bilden ein Halbrund auf dem Schulhof und sind passenderweise vor dem "Ochsenweg" arrangiert, so dass der Eindruck entsteht, sie würden sich auf diesem Weg befinden und laden so die Kinder zum lebendigen und fantasievollen Spiel ein.

Ines Horch: Horizonte

 

Das Gemälde Horizonte befindet sich im Außenbereich unserer Grundschule in Wiemersdorf an der Rückseite der Betreuungsräume und "verlängert" so optisch den Blick in die Weite.

Uwe Bangert: Die Bremer Stadtmusikanten

 

Dieses Kunstwerk befindet sich im Eingangsbereich des Schülereingangs und ist auch bei geschlossener Tür durch die Scheiben sehr gut sichtbar.

Grundschule Maienbeeck