Magnetismus

Am Montag, den 6.11.2017, haben wir Experimente mit Magneten gemacht und „gezaubert“.

 

Wir hatten Scheibenmagnete, die auf einer Seite rot, auf der anderen Seite blau sind. Außerdem hatten wir noch einen Ständer mit einer Stange, so dass wir die Magnete übereinander stapeln konnten.

Zuerst versuchten wir, die Magnete in eine Reihe zu legen, aber dies funktionierte nur, wenn jeder 2. Magnet auf der blauen Seite lag, die anderen auf der roten Seite.

 

Schnell fanden wir heraus:

Rot und Rot stoßen sich ab.

Blau und Blau stoßen sich ab.

Rot und Blau ziehen sich an.

 

Wenn wir die Magnete auf der Stange stapelten,

konnten wir durch die Abstoßung sogar die oberen

Magnete schweben lassen. Wir probierten ziemlich viele

Möglichkeiten aus, das machte einen riesigen Spaß!

Grundschule Maienbeeck [-cartcount]